© Hennings Yacht-Vertrieb GmbH, 2021. Impressum. Datenschutz.

Linssen Grand Sturdy 530 AC Wheelhouse

Preis: € 1.385.000,-

Linssen Grand Sturdy 530 AC Wheelhouse – ein absolutes Schmuckstück aus erster Hand.

Baujahr: 2017
Erstwasserung: 2018
CE-Klassifikation: A – Hochsee
Abmessungen: 14.99 (16.30) x 5.13 x 1.35 m
Motorisierung: 2 x Volvo Penta D4-180
Leistung: 2 x 232 kW (2 x 180 PS)
Betriebsstunden: ca. 300 h
Dieseltank: 2.300 Liter
Wassertank: 1.000 Liter

Preis: € 1.385.000,00 VHB
inkl. einem Jahr Garantie; Inzahlungnahme ggf. möglich.

Details und Ausstattung der Linssen Grand Sturdy 530 AC Wheelhouse

Ein großes elektrisches Schiebedach und ein luxuriöses, verlängertes „Longtop“ über die volle Achterdeckbreite machen Steuerhaus und Achtredeck zu einer Einheit. Der eigene Wintergaretn auf dem Wasser. Sind die Teakholztüren geöffnet, entsteht ein großer durchgängiger Aufenthaltsbereich von Steuersalon bis Achterdeck. Achterdeck, Gangbords und Vordeck sind mit dem Original-Linssen-Teakdeck versehen.

Zur Standardausrüstung gehört natürlich das Linssen-Warmwasser-Heizungssystem, das für optimalen Komfort sorgt und eine ganzjährige Nutzung ermöglicht.

Von großer Bedeutung für den optimalen Fahrgenuss ist die Geräuschdämmung. Das Linssen-Isolationssystem macht seinem Namen alle Ehre und sorgt für die maximale Absorption von Geräuschen und Schwingungen. Sämtliche Fenster von Salon und Steuersalon haben Doppelverglasung und thermisch isolierte Thermic-Line-Fensterprofile.

Der großzügige Salon bildet zusammen mit Pantry und Dinette einen weiten offenen Raum. Das originelle Mehrebenen-Konzept verbindet den geräumigen Salon mit der Dinette und der Pantry zu einem großen Aufenthaltsbereich.
Die Pantry ist sehr großzügig bemessen. Zur Standardausstattung gehört ein 281-Liter-Kühlschrank mit 61-Liter-Gefrierfach, ein Induktionskochfeld mit 4 Kochzonen, Edelstahl-Mikrowelle, -Herd und -Grill, „Magic Corner“-Schrank sowie die Geschirrspülmaschine.

Vor- und Achterkajüte haben ein freistehendes Doppelbett mit Stauraum und große Kleiderschränke. In der Achterkajüte ist in den Heckspiegel eine großes Panoramafenster eingelassen. Die Mittelkabine hat zwei Einzelbetten, die mühelos zu einem großen Doppelbett zusammengeschoben werden können. Die Toiletten und Duschen sind ausgesprochen geräumig und exquisit eingerichtet, u.a. mit Grohe-Designduschsäulen.

Rumpf und Aufbauten aller Linssen-Yachten bestehen selbstverständlich komplett aus Stahl (7 mm Schiffsboden, 5 mm Rumpf und Deck, 4 mm Aufbauten).

Sonderausstattung u.a.

  • Integrierte Deckskisten, U-förmige Sitzbank mit Teakdeckeln
  • hydraulisch senkbare Badeplattform mit massiven Teakteilen
  • Rumpf: Linssen Metallic Champagner · Aufbau: Linssen Qyster White
  • Bug- und Heckschraube ausgeführt mit proportionaler Steuerung und Fernbedienung
  • „Rotorswing“ Stabilisatorensystem (elektrisch)
  • Doppelter Kraftstofffilter
  • Seeventile im Rumpf als elektrische Ventile
  • Chiller Klimaanlage im ganzen Schiff.
  • Canbus „Digital Switching“ System mit zwei Touchscreen Displays
  • Generator Onan MDKBN 11 kW
  • Raymarine S100 Fernbedienung Autopilot und Tiller Steuerung
  • Raymarine gS165 Hybridtouch Display mit 4 KW Radarantenne
    im Mast und Raymarine Heckkamera
  • AIS Sender/Empfänger
  • Edelstahl Bruce-Anker 40 kg mit 50 m Edelstahl-Ankerkette
  • Hydraulische Mastlegevorrichtung
  • Automatischer Suchscheinwerfer
  • Elektrisch verstellbarer Lattenrost im Doppelbett der AK
  • Massivholz-Handlauf an Salondecke
  • Dunst-Abzugshaube
  • 32″ LED-Fernseher in der AK
  • 24″ LED-Fernseher in der VK
  • 32″ LED Fernseher im Salon
  • Raymarine STV45 Satellit Fernsehantenne automatisch nachführend
  • Blu Ray/DVD-Player; DVD/CD/Receiver Kombination
  • Home Cinema 2.1 Lautsprecher einschl. Surround Speakers und Sub Woofer
  • Plissee-Verblendung im Steuerhaus. Frontfenster elektrisch
Top